Sonntag, 21. Juni 2009

Interesse zeigen oder Warum tut der Arsch nichts ;)

Hast du das erste Date erfolgreich hinter Dich gebracht und es soll ein zweites Date folgen, kommt jetzt wahrscheinlich die schwierigste Übung. Interesse am Gegenüber zeigen. Ich gehe dabei von der klassischen Situation aus, in der Frau erobert werden will. Das trifft wohl auf 90% der Frauen zu. Die restlichen 10% schnappen sich den Typen schon, wenn er Ihnen gefällt :)

Dieses Posting richtet sich daher in erster Linie an die Frauen um die richtigen Signale zu senden und an die Männer, um diese Signale richtig zu verstehen. Das Folgende gilt für alle Beziehungsformen, die du anstrebst, egal ob es eine lockere Affäre oder etwas Längerfristiges werden soll.

1.) Aufmerksamkeit. Während du (Frau) mit ihm auf einem Date bist, gehört deine Aufmerksamkeit Ihm! Und zwar ausschließlich. Du lässt deine Augen nicht in der Gegend umherschweifen, egal wieviel "Interessantes" rundherum passiert. Bist du nicht in der Lage, seinen Augenkontakt zu halten, signalisierst du damit dein Desinteresse und brauchst dich nicht zu wundern, wenn er abdüst und sich nie wieder meldet.

Triffst du in seiner Begleitung irgendjemanden, den du kennst, egal ob männlich oder weiblich, dann stellst du deine Begleitung namentlich vor. Ausserdem machst du klar, dass du mit deiner Begleitung ungestört sein willst. Ein "willst du dich nicht zu uns setzen" ist so ziemlich das dümmste, das du machen kannst.

2.) Körpersprache. Will Frau dem Typen signalisieren, dass er Ihr gefällt, oder dass Sie gerne mehr (wie immer das auch aussieht) von ihm will, dann wende Ihm deinen Körper frontal zu. Achte auf seine Körperhaltung. Spiegle seine Körperhaltung! Das klassische Haare zwirbeln oder den Kopf leicht schief halten machen sowieso 99% der Frauen unbewusst.

3.) Küssen. Willst du, dass er dich küsst, gib Ihm die Gelegenheit dazu! Checkt er es beim ersten mal nicht (und da nehme ich mich selbst nicht aus ;) gib Ihm eine weitere Gelegenheit. Sieh zu, dass du neben Ihm sitzt oder stehst. Kommt er dir näher, komm ihm ein Stück entgegen. Viele Männer warten mit einem Kuss bis zur Verabschiedung, da dann ein Korb leichter zu verkraften ist. Hat er dich während des Abends noch nicht geküsst, gib ihm bei der Verabschiedung die Chance. Drehst du Ihm auch nur annähernd die Wange hin, wird er dich nicht küssen und du siehst ihn wahrscheinlich nie wieder.

4.) Necken und auf der Schaufel haben. Menschen, die sich sympatisch sind und sich vielleicht anziehend finden, necken sich gerne :) Da kann es schon mal passieren, dass eine verbale Vorlage, die ihn zu einem Kuss animieren sollte, daneben geht und er nur "zurückneckt". Wenn Ihr euch das ganze Date über nur geneckt habt, woher soll er auf einmal wissen, dass es jetzt "ernst" wird?

5.) Kühl sein. Der wohl größte Fehler, den viele Frauen machen ist, Eisberg zu spielen, sobald sie das Gegenüber anziehend finden. *Meeeeep*. Mächtig blöder Fehler. Damit signalisierst du ihm genau das: Du bist ein Eisblock und hast kein Interesse.

Aber das allerwichtigste ist, wenn du ihm zeigen willst, dass du gerne mehr von Ihm willst: Behandle Ihn niemals, absolut niemals, wie du andere männliche Kumpels behandelst. Niemals. Sonst passiert nämlich, dass du als Frau in die Kumpellade rutscht. Und aus der kommst du nur schwer wieder raus.


Viele Frauen agieren noch immer nach dem archaischen "Ich will erobert werden" Schema und bleiben komplett passiv. Bitte, spül' den ganzen Mist aus der Cosmopolitan und ähnlichen Käseblättern das Klo runter und vergiss es schleunigst. Passivität vermittelt Desinteresse. Werde aktiv und zeig ihm, dass du Interesse hast. Über eine (!) unaufgeforderte, nette SMS am Tag freut sich jeder Mann.

Kommentare:

  1. Und wie mache ich IHM als Frau BEIM ersten Date klar, mehr zu wollen als dieses eine Date, ohne dabei zu sehr oder zu wenig ranzugehen? Also SO, dass ER das auch versteht? Wie mache ich IHM klar, dass er mich jetzt jagen darf?

    AntwortenLöschen
  2. Rachel, ich hoffe deine Frage mit diesem Posting beantwortet zu haben:

    http://happymalesingle.blogspot.com/2009/06/alte-geschichte-happy-antworten-den.html

    AntwortenLöschen