Mittwoch, 22. Juli 2009

Geld sparen mit Parship

Auf Parship findet der Paarungswillige gegen Entgelt flirtwillige Männlein und Weiblein. Das Parship nicht billig ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Neu war auch mir, dass Parship, sobald man kündigt, "Bleibeangebote" unterbreitet.

Mittlerweile bin ich beim 2. Angebot angelangt. Beim ersten konnte ich mir 20 EUR ersparen, jetzt bin ich schon bei 45 EUR. Mal sehen ob noch ein drittes Angebot kommt.

Das könnte einen natürlich dazu verleiten, nur ein 3-Monats abo abzuschließen, danach zu kündigen und eines der Angebote anzunehmen um so in den Genuß der (güntigeren) Verlängerung (des Abos ;) zu kommen.

Wenn das dritte Angebot gut ist, werd ich es annehmen :)

Parship ist eine der seriöseren Datingbörsen, was sich Parship auch entsprechend bezahlen lässt. In den drei Monaten habe ich keine einzige Fake-Mail bzw. Fake-Kontakt bekommen. Die Damen waren durchwegs in gehobenen Positionen tätig und hatten studiert. Leider fehlte vielen die richtige Priese Humor bei der Partnersuche - siehe dazu meine Erfahrunge mit Parship.

Kommentare:

  1. Ich hab mir die Geschichte mal angesehen und bin quasi sofort in ein Wachkoma gefallen.
    Dafür müsste man mir noch Geld zahlen,eher stelle ich mich vor den Osnabrücker Hbf und schreie "Hallo, ficken?"!

    AntwortenLöschen
  2. Das sei dir unbenommen ... und hat mit einer Datingbörse nichts wirklich was zu tun :)

    AntwortenLöschen
  3. also, zu Parship gibt es viele kommentare- und viele beschweren sich bitterlich, sie seien in ein verlängerungsabo hineingerutscht und hätten das nicht gewusst...und, was sie jetzt tun sollten:
    ICH verstehe das nicht:
    da will jemand meinen namen, mein alter ( genau!), meine bankverbindung...und ich gebe ihm die freiwillig??
    per internet?
    wohlmöglich über eine unverschlüsselte leitung auch noch die kreditkartennummer???????
    warum nicht erst einmal unter max mustermann...und die bankverbindung des finanzamtes...oder der des anbieters?
    dann kann ich immer noch entscheiden, was mir der ganze aufwand wert ist!
    eine datingbörse lädt förmlich ein zumschummeln- und nachher geht einem die virtualtität auf den keks- lieber im realen leben jemanden kennen lernen - spart VIEL geld und noch mehr zeit...und eine menge enttäuschungen!
    parship ist, wie andere auch, kein heilsbringer: die wollen NUR eins: GELD.
    alles andere hat keinen raum.
    nicht vergessen, schon gar nicht im zustand der vermeintlichen euphorie!!

    AntwortenLöschen